Archiv für den Monat: September 2016

Die essbare Stadt – Gärtnern im Leipziger Osten

BUND Erntedankwoche 2016

Am 05.10.2016 findet im Vereinshaus des KGV Kultur e.V. in der Theodor Neubauer Str. 43 die Veranstaltung „Die essbare Stadt – Gärtnern im Leipziger Osten“ im Rahmen der Erntedankwoche des BUND Leipzig statt.

Sie sind herzlich eingeladen zu

→ einer Repezpttauschbörse nach dem Motto: Was machen aus all dem schönen Obst und Gemüse, das im Garten wächst (ab 16:00 Uhr)?

→ einen Rundgang durch den Kleingartenpark Süd/Ost – also vor allem durch die Kleingärten in Anger-Crottendorf: Was sind ihre Besonderheiten und was kann man alles entdecken (ab 18:00 Uhr)?

→ einer Talkrunde mit verschiedenen Gästen rund um das Thema Grün in Anger-Crottendorf: Herausforderungen und Möglichkeiten im Stadtteil wie ParkbogenOst, FeuerwacheOst, Bildungscampus Ihmelstraße, etc. (ab 19:00 Uhr).

Das weitere Programm der Erntedankwoche finden sie unter http://www.bund-leipzig.de

Gefördert und unterstützt wird die Veranstaltung  vom Quartiersmanagement Leipziger Osten und toddlin town.

QM Lpz Ost

    toddlin town

Der Bürgerverein beteiligt sich am Park(ing) Day

In diesem Jahr beteiligt sich der Bürgerverein Anger-Crottendorf am Park(ing) Day Leipzig des Ökolöwen. Bei dieser Aktion geht es darum, für einen Tag Stellplätze für PKWs zu Flächen der Freizeitgestaltung zu machen.

Wir werden am Freitag (16.09.) von 13 bis 18 Uhr einige Parklücken an der Ecke Theodor-Neubauer/Zweinaundorfer Straße umgestalten und freuen uns schon auf diese Aktion, Unterstützung und nette Gespräche.

Noch wird hier geparkt
Noch wird hier geparkt

Bei dieser Aktion werden wir vom zwei|eck unterstützt, die uns Stühle und Tische zur Verfügung stellen, sowie der ortsansässigen Gruppe der Linken, die das Genehmigungsprocedere sowie die Anmeldegebühren auf sich genommen haben.