Die essbare Stadt – Gärtnern im Leipziger Osten

BUND Erntedankwoche 2016

Am 05.10.2016 findet im Vereinshaus des KGV Kultur e.V. in der Theodor Neubauer Str. 43 die Veranstaltung „Die essbare Stadt – Gärtnern im Leipziger Osten“ im Rahmen der Erntedankwoche des BUND Leipzig statt.

Sie sind herzlich eingeladen zu

→ einer Repezpttauschbörse nach dem Motto: Was machen aus all dem schönen Obst und Gemüse, das im Garten wächst (ab 16:00 Uhr)?

→ einen Rundgang durch den Kleingartenpark Süd/Ost – also vor allem durch die Kleingärten in Anger-Crottendorf: Was sind ihre Besonderheiten und was kann man alles entdecken (ab 18:00 Uhr)?

→ einer Talkrunde mit verschiedenen Gästen rund um das Thema Grün in Anger-Crottendorf: Herausforderungen und Möglichkeiten im Stadtteil wie ParkbogenOst, FeuerwacheOst, Bildungscampus Ihmelstraße, etc. (ab 19:00 Uhr).

Das weitere Programm der Erntedankwoche finden sie unter http://www.bund-leipzig.de

Gefördert und unterstützt wird die Veranstaltung  vom Quartiersmanagement Leipziger Osten und toddlin town.

QM Lpz Ost

    toddlin town

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.