Archiv für den Monat: Mai 2018

Frühlingsfest in der Ostwache am 26.05.

Am 26.05. findet in der Anger-Crottendorfer Ostwache zwischen 14 und 22 Uhr ein Frühlingsfest statt. Der Bürgerverein Anger-Crottendorf wird dort mit einem Stand vertreten sein. Wir freuen uns auf Gespräche mit allen Interessierten und bieten Informationsmaterial, den „Anger-Crottendorfer Anzeiger“, Kaffee und Kuchen. Als kleine Attraktion werden wir eine Tombola veranstalten mit interessanten Gewinnen. Allen, die daran teilnehmen wollen, wünschen wir viel Erfolg. Und auf diesem Wege danken wir auch allen, die die Tombola mit Spenden unterstützt haben!

Wir wünschen den Anger-Crottendorferinnen und Angercrottendorfern …

…frohe und geistreiche Pfingsttage!
…chag Schawuot sameach!
…und einen besinnlichen und gesegneten Ramadan!

Persönlich sehen wir uns hoffentlich wieder auf dem Frühlingsfest in der Ostwache am 26.05. bei Kaffee, Kuchen, Musik ab 14 Uhr.

05. Mai: Rundgang über den Parkbogen Ost mit dem ASW

05.05.2018 10:00 bis circa 12:30 Uhr
Ort: Start: Ostwache
Anschrift: Gregor-Fuchs-Straße 43, 04318 Leipzig

Sellerhäuser Bogen – so wird der Ostabschnitt des Parkbogen Ost bezeichnet. Das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung der Stadt Leipzig bietet die Möglichkeit sich über den neuesten Stand des Großprojektes und angrenzende Projekte zu informieren.
Am Treffpunkt wird über den Stand der Planung des Nachbarschaftszentrums „Ostwache“ informiert. Der Bürgerverein stellt den Stadtteil Anger-Crottendorf vor. Danach führt der Weg durch den Kleingärtnerverein Kultur, der sich historisch und aktuell mit einem Rundgang durch Imkerei, Weingarten und Täfelgärten präsentiert.
Der Weg führt vor allem aber auf das Sellerhäuser Viadukt. Dort gibt es nicht nur interessante Informationen zum Parkbogen Ost sondern auch Ein- und Ausblicke zur Quartiersschule und zum Hausprojekt SchönerHausen.
Festes Schuhwerk und gutes zu Fuß sein sind Voraussetzungen für die Teilnahme.

Um Anmeldung wird gebeten: jana.reinsch@leipzig.de